Projektübersicht

Nach 40 Jahren ist es wieder an der Zeit, unsere handgestickte Fahne, die im Jahr 1958 feierlich geweiht wurde, restaurieren zu lassen. Dazu werden die wunderschönen, handgestickten Motive vom alten Stoff gelöst und auf neuem Samt wieder aufgenäht.

Kategorie: Brauchtum
Stichworte: Schützenverein, Lauterbach, Schützenfahne, Restaurierung
Finanzierungs­zeitraum: 23.12.2019 07:45 Uhr - 09.03.2020 12:00 Uhr
Realisierungs­zeitraum: Januar 2020 - März 2020

Worum geht es in diesem Projekt?

Nach 40 Jahren ist es wieder an der Zeit, unsere handgestickte Fahne, die im Jahr 1958 feierlich geweiht wurde, restaurieren zu lassen. Da der Grundstoff der Fahne einige verschmutzte Stellen aufweist, die nicht mehr entfernt werden können, ist es notwendig, diesen durch einen neuen zu ersetzen. Dazu werden die wunderschönen, handgestickten Motive vom alten Stoff gelöst und auf neuem Samt wieder aufgenäht. Außerdem muss an einigen Stellen nachgestickt werden. Die Fahnenbänder sind ebenfalls in einem schlechten Zustand und müssen zum Teil ganz erneuert werden.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Damit wir bei Hochzeiten, Vereinsjubiläen, kirchlichen Feiertagen oder Beerdigungen, mit unserer Fahne die Feste feierlich umrahmen können.

Wer steht hinter dem Projekt?

Schützenverein "Arminia Lauterbach" e. V.