Projektübersicht

Durch Starten des Videos stimmen Sie den Datenschutzrichtlinien von Youtube zu.

Die Bigband Dachau möchte eine Live-CD von einem Konzert mit dem finnischen Technopionier Jimi Tenor veröffentlichen.
"Jimi Tenor plus Bigband Dachau? Man könnte meinen, so klingt Musik vom anderen Stern", schrieb die Augsburger Allgemeine nach dem gemeinsamen Konzert im Stadttheater Landsberg im Herbst 2019. Der Auftritt wurde mitgeschnitten und schlummert nun im Archiv; wenn die Finanzierung gelingt, entsteht daraus eine Live-CD dieses magischen Abends. Wir hoffen auf Eure Unterstützung!

Kategorie: Musik
Stichworte: CD, Live, Jimi Tenor, Knabenkapelle Dachau, Bigband Dachau
Finanzierungs­zeitraum: 11.02.2020 10:20 Uhr - 26.04.2020 23:59 Uhr
Realisierungs­zeitraum: Frühjahr 2020

Worum geht es in diesem Projekt?

Das Konzert der Bigband Dachau mit Jimi Tenor am 20.10.2019 im Stadttheater Landsberg übertraf all unsere Erwartungen. Publikum, Presse und Mitwirkende waren schlichtweg begeistert von der überraschenden Kooperation der finnischen Musiklegende mit einem Dachauer Musikverein ("Reine Energie", Kreisbote Landsberg; "Musik vom anderen Stern", Augsburger Allgemeine).
Um kleine Promo-Clips von dem Auftritt im Nachhinein mit guter Klangqualität unterlegen zu können, hatten wir vorab von Jimi Tenor das OK eingeholt, das Konzert aufnehmen zu dürfen.
Als wir das eingespielte Material nach dem Auftritt angehört haben, war sofort klar: Dieser Abend war magisch, die Qualität der Aufnahme herausragend – das muss auf CD gebracht werden. Da wir auch hierfür grünes Licht von Jimi Tenor bekommen haben, setzen wir nun alles daran, die Finanzierung zu stemmen, um die Produktion ermöglichen zu können – und hoffen dabei auf Eure Unterstützung!

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Die Bigband Dachau muss man live erleben; darum hegen wir schon lange den Wunsch, die Stimmung eines Auftritts einfangen zu können und als Live-CD zu veröffentlichen.

Zu unserem 10-jährigen Bandjubiläum haben wir hierfür nun eine großartige Chance: Das magische Konzert der Bigband Dachau mit dem Ausnahmekünstler Jimi Tenor aus dem Herbst 2019 bietet uns die Möglichkeit, eines unserer bislang besten Konzerte auf CD zu bannen.
Damit könnte die Aufnahme dieses einzigartigen Abends allen treuen und – nicht zuletzt durch dieses Projekt – neu gewonnenen Fans der Bigband Dachau zugänglich gemacht werden.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Aus eigenen Mitteln können die hohen Kosten dieser CD-Produktion nicht finanziert werden.
Da die Auflage der CD limitiert sein soll, kann auch langfristig kein hoher Gewinn erzielt werden; Ziel ist, die Kosten für Produktion und Herstellung zu decken.

Die Musikalische Ausbildung ist zentrales Element der Bigband und der Knabenkapelle Dachau. Die Möglichkeit, eine Live-CD mit einem Künstler von internationalem Format aufzunehmen, beflügelt und bestärkt alle Nachwuchsmusiker*innen und wäre ein bleibender Meilenstein im musikalischen Leben.

Wir freuen uns über Eure Unterstützung, unser Jubiläum "10 Jahre Bigband Dachau" mit einer großartigen CD zu feiern!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Die Spenden werden zur Deckung der Ausgaben für Herstellung und Produktion der Live-CD verwendet. Darunter fallen z.B. Kosten für Tontechniker/Mischen, Mastern, Grafikdesign, Presswerk, GEMA-Gebühren...

Die Gesamtkosten für das Projekt liegen noch höher als das hier gesteckte Spendenziel.
Sollte die Spendensumme das angestrebte Ziel übertreffen, fließt das zusätzliche Geld ebenfalls in die CD-Produktion sowie allgemein in die gemeinnützige Arbeit der Knabenkapelle Dachau (Förderung von Musik und Kultur, musikalische Ausbildung).

Wer steht hinter dem Projekt?

Der Vorstand der Knabenkapelle Dachau e.V. sowie alle Musiker*innen der Bigband Dachau (Tom, Luis, Joel, Nadine, Jan, Andrea, Marilena, Birgit, Stefan, Benedikt, Christine, Simon, Christian, Mario, Veronika, Jakob, Michi, Max, Uli, Bella, Anna, Maxim, Max, Marius, Isaac, Oli, Tommy, Jan, JJ) – und natürlich Jimi.